Baumkontroll-Seminar I
VERKEHRSSICHERHEIT UND BAUMKONTROLLE

Das Fachseminar mit den rechtlichen Grundlagen

Dieses Seminar bieten wir an folgenden Terminen und Standorten an:

20./21.03.2017 - in Reinbek

11./12.07.2017 - in Reinbek

07./08.03.2017 - in Greifswald / Veranstalter: Studieninstitut Mecklenburg-Vorpommern
(siehe Kooperationspartner)

Die Themen

  • Verkehrssicherungspflicht – rechtliche Grundlagen
  • Die Baumkontrollrichtlinien der FLL
  • Vitalitätsansprache bei Straßen- und Parkbäumen
  • Baumbiologie und Wundreaktionen sowie das CODIT-Prinzip
  • Der Unterschied zwischen Baumkontrolle und Baumuntersuchung und die Umsetzung in die Praxis
  • Häufige Defektsymptome und Auffälligkeiten in der Krone, am Stamm, am Stammfuß und im Baumumfeld (Checklisten)
  • Baumpflegerische Maßnahmen zur Herstellung der Verkehrssicherheit
  • Praktische Übungen zur Baumkontrolle (Gruppenarbeit)

Um Ihnen die Baumkontrolle zukünftig zu erleichtern, stellen wir Ihnen u. a. die Checkliste zur Verkehrssicherheit vor, die eine schnelle und umfassende Beurteilung des gesamten Baumes und des Standortes ermöglicht. Abgerundet wird das Seminar mit Informationen zu Möglichkeiten von Baumuntersuchungen sowie mit einem Praxisteil zur Baumkontrolle.

Seminarunterlagen: Bei uns erhalten Sie hierzu das 128 Seiten starke Handbuch „Kommunale Baumkontrolle zur Verkehrssicherheit“ (Verlag Haymarket Media, Autoren: Heiner Baumgarten, Gerhard Doobe, Dirk Dujesiefken, Petra Jaskula, Thomas Kowol, Antje Wohlers).

» Anmeldung

Seminargebühr: € 295,– (netto € 247,90)
Komplettpreis inklusive Seminarunterlagen und Mittagessen

Am ersten Tag beginnen die Seminare jeweils um 09:30 Uhr und enden um 17:00 Uhr; am zweiten Tag beginnen sie um 08:30 Uhr und enden um 16:00 Uhr.

 

FLL-zertifizierter Baumkontrolleur

Der Qualifikationsnachweis auf Basis der FLL-Baumkontrollrichtlinie

Hier erfahren Sie mehr ...


Bitte beachten Sie auch die Seminarangebote unserer Kooperationspartner

Klicken Sie hier ...


IfB-Rundbrief

Abonnieren Sie unseren IfB-Rundbrief. Wir informieren Sie gern über Neuigkeiten aus unserem Hause.

Vorname:

Nachname:

E-Mail: