Diplom-Holzwirt Dr. Horst Stobbe

Horst Stobbe hat an der Universität Hamburg Holzwirtschaft studiert und seine Diplom-Arbeit über das Thema „Langzeitwirkungen von Astungen im Holz von Linde und Rosskastanie“ durchgeführt. Anschließend promoviert er im Rahmen eines Promotions-Stipendiums der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU, Osnabrück) zum Thema „Entwicklung und Feinstruktur von Flächenkallus-Gewebe und seine Bedeutung für die Behandlung von Anfahrschäden an Alleebäumen“. Seit 2001 ist Dr. Horst Stobbe wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baumpflege und seit 01.01.2016 Geschäftsführer des Instituts.
Seit Mai 2015 ist Dr. Stobbe zudem öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein für Baumpflege, -sanierung und -bewertung.

 

Arbeitsbereiche:

  • Erfahrener und langjähriger Dozent bei Seminaren und Fachtagungen
  • Prüfer bei der Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur
  • Erstellung von Fachgutachten für öffentliche und private Auftraggeber in den Bereichen
    • Baumkontrolle und eingehende Untersuchung zur Verkehrsicherheit
    • Baumpflege
    • Baumschutz auf Baustellen
  • Baubegleitende Fachaufsicht bei Baumaßnahmen
  • Spezielle Arbeitsgebiete sind die Jahrringanalyse sowie die Baumartenbestimmung von Wurzeleinwachsungen in Leitungen
  • Tätigkeit im Bereich wissenschaftliche Forschungsprojekte, z. B. Pseudomonas-Rindenkrankheit der Rosskastanie und Stammschäden an Jungbäumen
  • Mitglied in der Arbeitsgruppe „Stammschäden an Jungbäumen“ bei der FLL
  • Arbeit an Fachpublikationen

 

 

FLL-zertifizierter Baumkontrolleur

Der Qualifikationsnachweis auf Basis der FLL-Baumkontrollrichtlinie

Hier erfahren Sie mehr ...


Bitte beachten Sie auch die Seminarangebote unserer Kooperationspartner

Klicken Sie hier ...


IfB-Rundbrief

Abonnieren Sie unseren IfB-Rundbrief. Wir informieren Sie gern über Neuigkeiten aus unserem Hause.

Vorname:

Nachname:

E-Mail: