Neuigkeit

27.11.2017

Die neue ZTV-Baumpflege ist erschienen

Die Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflege (ZTV-Baumpflege) liegen jetzt vor. Die Überarbeitung dieses Regelwerks wurde im FLL-Regelwerksausschuss (RWA) zusammen mit dem begleitenden Arbeitskreis (AK „Baumpflege / Baumkontrolle“) unter der Leitung von Prof. Dr. Dirk Dujesiefken in diesem Jahr abgeschlossen. Der Weißdruck liegt jetzt vor.

Mit der neuen ZTV-Baumpflege steht dem Berufsstand eine wichtige Arbeitshilfe zur Verfügung. Sie definiert die Begriffe sowie Anforderungen an Leistungen und Baustoffe und dient damit als Vertragsgrundlage für die Vergabe und die Leistungsbeschreibung sowie als Hilfestellung für die Kontrolle der ausgeführten Leistungen und die Abrechnung. Das Regelwerk wurde hinsichtlich Inhalt und Struktur gründlich überarbeitet. Durch das sich wandelnde Tätigkeitsfeld des Baumpflegers wurden auch mehrere neue Leistungen in die ZTV mit aufgenommen.

Die ZTV-Baumpflege kann ab sofort im Online-Shop des Instituts für Baumpflege bestellt werden (https://www.institut-fuer-baumpflege.de/de_de/m-160/shop.html). Das Institut für Baumpflege bietet zusätzlich eine eintägige Fortbildungsveranstaltung speziell zu der neuen ZTV-Baumpflege an. Hier werden von Prof. Dr. Dujesiefken und Thomas Amtage (Mitglied des Regelwerksausschusses) die wesentlichen Änderungen vorgestellt. Zusätzlich wird die Anwendung des neuen Regelwerkes an Ausschreibungsbeispielen erläutert und mit den Seminarteilnehmern diskutiert (https://www.institut-fuer-baumpflege.de/de_de/shop-135/detail-0-66.html).