NEUIGKEIT

21.06.2019

Thema auf den Nordischen Baumtagen: Totholz und Baumkontrolle

Absterbende und abgestorbene Äste in Bäumen sind natürliche Phänomene und können verschiedene Ursachen haben. Es gibt natürliche (baumbiologische) und krankheitsbedingte Gründe. Für die Baumkontrolle ist es wichtig, die verschiedenen Ursachen zu unterscheiden. Ansonsten besteht die Gefahr von Fehleinschätzungen und ggf. auch von Fehlinvestitionen. Prof. Dr. Dirk Dujesiefken hält auf den diesjährigen Nordischen Baumtagen einen Vortrag zu diesem Thema und stellt dabei auch kurz die rechtlichen Vorgaben zu dieser Thematik vor. Das gesamte Programm der Rostocker Tagung sowie weitere Informationen finden sich auf https://www.dggl.org/fileadmin/media/lv/mv/pdf/29_Nord_Baumtage_2019.pdf