FORTBILDUNG

  

Informieren Sie sich über unsere Seminare, Prüfungen sowie wissenschaftlichen Bücher. Buchen und bestellen Sie bequem hier.

GUTACHTEN & BERATUNG

  

Unsere Schwerpunkte sind Verkehrssicherheit und Baumkontrolle, Baumschutz auf Baustellen, Schadensfeststellung und Gehölzwertermittlung.

FORSCHUNG

  

Erfahren Sie mehr über unsere Forschungsarbeit. Machen Sie sich eine Übersicht über unsere Veröffentlichungen der letzten Jahre.

 

ACHTUNG: Aktuelle Informationen zu Regelungen hinsichtlich Corona (COVID-19)

Bitte lesen Sie hier unsere Regelungen und Maßnahmen zum Gesundheitsschutz. Informieren Sie sich bitte auch direkt vor Beginn Ihres Seminars auf dieser Seite über eventuelle Änderungen und Anpassungen.


DAS INSTITUT

Wir begrüßen Sie auf den Webseiten vom Institut für Baumpflege!

Auf den folgenden Seiten finden Sie zum Institut und allen Arbeitsgebieten ausführliche Informationen. Wenn Sie Fragen zu unserer Arbeit haben, treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns darauf.

 


NÄCHSTE TERMINE ... mehr

 

LETZTE VERÖFFENTLICHUNGEN ... mehr


Kehr, R.; Dujesiefken, D., 2021:
Trauer um Prof. Dr. Heinz Butin
Baumzeitung, Haymarket Media, Braunschweig, 55 (2), 14


Dujesiefken, D., 2021:
Straßenbau und Bäume – die aktuellen Normen und Regelwerke zum Baumschutz
DUJESIEFKEN, D. (Hrsg.): Jahrbuch der Baumpflege 2021. Haymarket Media, Braunschweig, 143-152


Dujesiefken, D., 2021:
Baumschutz auf Baustellen – die aktuellen Normen und Regelwerke
bi Galabau, bi Medien, Kiel, Nr. 4/21, 38-40


NEUIGKEITEN

01.07.2021

Jahrbuch der Baumpflege 2021 erschienen

Der Baumschutz auf Baustellen ist der Themenschwerpunkt der Jubiläumsausgabe 25 Jahre „Jahrbuch der Baumpflege“. Unabhängig von den auf 2022 verschobenen Deutschen Baumpflegetage erschien das diesjährige Jahrbuch in dieser Woche. Ein umfassendes Fachbuch zum Baumschutz gibt es bislang nicht. Aufgrund der vielfältigen Bautätigkeiten in unseren Städten und an unseren Straßen ist aktuelles Wissen darüber wichtiger denn je! Mit dem „Jahrbuch der Baumpflege 2021“ soll sich das ändern.
Die drei Hauptkapitel der Jubiläumsausgabe sind:
• Boden, Wurzeln und Leitungsbau
• Bäume und Straßenbau
• Organisation von Baumschutzmaßnahmen
Das „Jahrbuch der Baumpflege 2021“ kostet 41,80 Euro (DE). Es kann auch im Abonnement
bezogen werden, zum jährlichen Abopreis von 33,44 Euro (DE). Bestellungen unter Tel.: 0531–
38004–39, per Fax: 0531–38004–63, per E-Mail: buch@haymarket.de oder über
www.shop.taspo.de/buecher. Bestellungen über das Institut für Baumpflege sind leider nicht möglich.

... mehr
02.06.2021

Europäische Regelwerke für die Baumpflege in Vorbereitung

Im Rahmen eines „erasmus+ Projektes“ der EU werden seit letztem Jahr mehrere Regelwerke für die Baumpflege erarbeitet. Projektleiter ist das tschechische Baumpflegeinstitut „Arboristicka Academie“. Die Mitarbeiter kommen aus verschiedenen europäischen Ländern und arbeiten mit dem EAC (European Arboricultural Council) zusammen. Aus Deutschland ist von Anbeginn Prof. Dr. Dirk Dujesiefken vom Institut für Baumpflege Hamburg mit dabei. Im Rahmen dieses dreijährigen Projektes sind die Arbeiten an dem neuen „European Tree Pruning Guide“ bereits weit fortgeschritten. Weiterhin ist ein Regelwerk über Kronensicherungen in Arbeit. Noch in diesem Jahr soll mit der Erarbeitung des „Tree Planting Guides“ begonnen werden. Die Zusammenarbeit wird von dem fachlichen Austausch in den verschiedenen Mitgliedsländern sehr gefördert. Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Beratungen zurzeit jedoch nur im Rahmen von Videokonferenzen statt. Für den Herbst 2021 sind wieder Arbeitstreffen geplant, und zwar in den Niederlanden und in Spanien. Über die weitere Entwicklung informieren wir Sie hier auf unserer Homepage. 

... mehr
29.03.2021

In Überarbeitung: ISA Arborists’ Certification Study Guide

Für die Zertifizierung der ISA zum „Certified Arborist“ gibt es seit vielen Jahren umfassendes Lehrmaterial. Diese „Study Guides“ werden zurzeit überarbeitet und sollen möglichst noch in diesem Jahr als aktualisierte Version erscheinen. Von Seiten der ISA ist nun Prof. Dr. Dujesiefken gebeten worden, an dieser Überarbeitung mitzuarbeiten. Hierbei sollen die Untersuchungsergebnisse und Erfahrungen aus Deutschland in die Study Guides mit einfließen. Inzwischen wurde bereits das Kapitel zum Kronenschnitt aktualisiert. Hierbei erfolgte auch ein Abgleich mit den entsprechenden Regelwerken in Deutschland (FLL) und denen auf Europäischer Ebene (EAC). Es ist dabei besonders wichtig, dass man sich hinsichtlich der Begrifflichkeiten abstimmt. Nach wie vor gibt es für vieles mehrere Begriffe oder keine klaren Begriffsbestimmungen. Die internationale Zusammenarbeit auf diesem Gebiet hat in den letzten Jahre große Fortschritte gemacht, wovon letztendlich alle Beteiligten profitieren. Weitere Informationen zu der ISA-Zertifizierung gibt es hier: https://www.isa-arbor.com/Credentials/Types-of-Credentials/ISA-Certified-Arborist

... mehr

IfB-RUNDBRIEF ABONNIEREN

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie hier unseren IfB-Rundbrief.

 Jetzt abonnieren