FORTBILDUNG

  

Informieren Sie sich über unsere Seminare, Zertifizierungen sowie wissenschaftlichen Bücher. Buchen und bestellen Sie bequem hier.

GUTACHTEN & BERATUNG

  

Unsere Schwerpunkte sind Verkehrssicherheit und Baumkontrolle, Baumschutz auf Baustellen, Schadensfeststellung und Gehölzwertermittlung.

FORSCHUNG

  

Erfahren Sie mehr über unsere Forschungsarbeit. Machen Sie sich eine Übersicht über unsere Veröffentlichungen der letzten Jahre.


DAS INSTITUT

Wir begrüßen Sie auf den Webseiten vom Institut für Baumpflege!

Auf den folgenden Seiten finden Sie zum Institut und allen Arbeitsgebieten ausführliche Informationen. Wenn Sie Fragen zu unserer Arbeit haben, treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns darauf.

 


NÄCHSTE TERMINE ... mehr

 

LETZTE VERÖFFENTLICHUNGEN ... mehr


Dujesiefken, D., 2018:
Fit durch Schnitt – gesunde Straßenbäume
FM Flächenmanager. Verlag E. Ulmer, 9 (1) 70-73.


Dujesiefken, D. (Hrsg.), 2018:
Jahrbuch der Baumpflege 2018
Verlag Haymarket Media Braunschweig, 346S.


Dujesiefken, D., 2018:
Gibt es einen optimalen Schnittzeitpunkt für Bäume?
Jahrbuch der Baumpflege 2018. Verlag Haymarket Media Braunschweig, 49-56.


NEUIGKEITEN

11.03.2019

Optimale Schnittzeit in der Baumpflege

Über die richtige Schnittzeit in der Baumpflege wird seit einigen Jahren kontrovers disktiert. Hierbei werden Erfahrungen aus dem Forsdt oder dem Obstbau herangezogen, die Wundreaktionen der Bäume als Entscheidungsgrundlage genommen oder rechtliche Aspekte hinsichtlich des Artenschutzes und der Verkehrssicherheit angeführt. Zu diesem komplexen Sachverhalt hält Professor Dujesiefken diese Woche auf den Dresdner Stadtbaumtagen einen Vortrag. Hierbei wird auch auf die neue ZTV-Baumpflege Bezug genommen und Praxishinweise gegeben. Die Tagung findet in diesem Jahr in Freital statt. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter: www.stadtbaumtage.de

... mehr
14.01.2019

Zusätzliche Termine wegen großer Nachfrage

Für das Profi-Seminar "Baum und Boden - Seminar zum Umgang mit Bäumen im Wurzelbereich" im Februar und für die Prüfung zum "FLL-zertifizierten Baumkontrolleur" im Juni bieten wir aufgrund der großen Nachfrage Zusatztermine an.

Das Profi-Seminar "Baum und Boden" am 19. Februar 2019 ist bereits ausgebucht und es gibt eine Warteliste. Dieser Seminartermin ist nicht mehr buchbar! Alle, die sich noch für das aktuelle Thema "Umgang mit Bäumen im Wurzelbereich" interessieren, können sich ab sofort für den Zusatztermin am 20.Februar 2019 hier auf der Internetseite anmelden. Das Seminar findet ebenfalls in Reinbek statt.

Die Zertifizierungsprüfung zum Baumkontrolleur am 18. Juni 2019 ist ebenfalls ausgebucht. Hier bieten wir den 19. Juni 2019 als Zusatztermin an. Dieser ist auch hier auf der Seite buchbar.

... mehr
10.12.2018

RAS-LP 4: Baumschutz auf Baustellen

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV), Köln, überarbeitet zurzeit das zuletzt 1999 erschienene Regelwerk zum Schutz von Bäumen, Vegetationsbeständen und Tieren bei Baumaßnahmen. Bei der Arbeitskreissitzung diese Woche in Hannover wurde Prof. Dr. Dirk Dujesiefken vom Institut für Baumpflege zum ständigen Mitglied in diesem Ausschuss gewählt. Für das kommende Jahr hat der Arbeitskreis bereits mehrere Beratungstermine festgelegt, um unter Berücksichtigung der DIN 18920 sowie anderer Regelwerke, wie beispielsweise der ZTV-Baumpflege, dieses für den Straßenbau so wichtige Regelwerk zu aktualisieren.

... mehr