Dipl.-Biol. THOMAS KOWOL

 

Thomas Kowol hat sich bereits während seines Studiums der Biologie an der Universität Hamburg (Abschluss: Diplom-Biologe) mit dem Thema Baumpflege beschäftigt. Nachdem er jeweils ein Jahr als wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Hamburg (Ordinariat für Holzbiologie) und bei der Firma DESOWAG in Krefeld tätig war, ist er seit März 1991 am Institut für Baumpflege als wissenschaftlicher Angestellter (in Stellvertreterfunktion) tätig.

 

Arbeitsbereiche im Institut für Baumpflege:

  • Erfahrener und langjähriger Referent und Moderator bei Seminaren und Fachtagungen
  • Prüfer bei der Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur (Mitglied der Prüfungskommission des Instituts für Baumpflege)
  • Erstellung von Fachgutachten für öffentliche und private Auftraggeber in den Bereichen
    • Baumpflege
    • Baumkontrollen und eingehende Untersuchungen zur Verkehrssicherheit von Bäumen
    • Baumschutz auf Baustellen / baubegleitende Fachaufsicht bei Baumaßnahmen
  • Spezielle Arbeitsgebiete sind die Wertermittlung von Gehölzen und die Begutachtung von Problembäumen bei kommunalen Auftraggebern
  • Tätigkeit im Bereich wissenschaftlicher Forschungsprojekte
  • Arbeit an Fachpublikationen
  • Mitglied im Fach- sowie Herausgeberbeirat der Deutschen Baumpflegetage in Augsburg
  • Mitglied in der Arbeitsgruppe zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur bei der FLL