ÜBER UNS

Das INSTITUT FÜR BAUMPFLEGE besteht seit 1990.

Geschäftsführung

Dipl.-Holzwirt Dr.
Horst Stobbe
,
Geschäftsführer des Instituts für Baumpflege.

Prof. Dr.
Dirk Dujesiefken
,
Gründer des Instituts für Baumpflege.

 

Sekretariat und Anmeldung

Sabine Stendel

Elke Srock

 

Mitarbeiter

Dipl.-Ing. (FH) Landespflege
Petra Jaskula
,
wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Baumpflege

Dipl.-Biol.
Thomas Kowol
,
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baumpflege

Dipl.-Holzwirt
Dennis Wilstermann
,
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Baumpflege

 

Freie Mitarbeiter

Dipl.-Ing. (FH) Forstwirtschaft
Oliver Gaiser,
freier Mitarbeiter am Institut für Baumpflege

B. Sc. Arboristik
Philipp Gebhardt,
freier Mitarbeiter am Institut für Baumpflege

 

Arbeitsgebiete

Das Institut für Baumpflege ist mit mehreren festen und freien Mitarbeitern bundesweit tätig und hat insgesamt drei Arbeitsgebiete:

  • Forschung
  • Fortbildung
    • berufliche Weiterbildung für Baumpfleger und Baumkontrolleure
    • Inhouse-Schulungen (Vor-Ort-Seminare)
    • Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur
  • Gutachten und Beratungen:
    • Untersuchung von Problembäumen
    • Durchführung regelmäßiger Baumkontrollen
    • Sanierungsempfehlungen für Bäume mit Schäden und Krankheiten
    • Baumschutz auf Baustellen sowie baubegleitende Fachaufsicht
    • Schadensfeststellung und Beweissicherungen
    • Gehölzwertermittlung

Gremien und Ausschüsse

Weiterhin arbeiten wir in verschiedenen Gremien und Ausschüssen mit, z.B:

  • ZTV-Baumpflege der FLL, Bonn
  • FLL-Baumkontrollrichtlinien
  • FLL-Baumuntersuchungsrichtlinien
  • RAS-LP 4 der FGSV, Köln
  • Fachbeirat der Deutsche Baumpflegetage