Dipl.-Ing. Landespflege (FH) PETRA JASKULA


Petra Jaskula ist ausgebildete Garten- und Landschaftsgärtnerin und hat im Rahmen ihrer Leitung einer Pflegekolonne regelmäßig Baumkontrollen durchgeführt. Nach ihrem Studium der Landespflege (FH) in Osnabrück mit der Diplom-Arbeit zum Thema "Vergleich praxisüblicher Bohrmethoden am Beispiel verschiedener Baumarten zu unterschiedlichen Bohrzeitpunkten (Resistograph " Teredo " Zuwachsbohrer)" arbeitete sie bis zum Jahr 2000 im Bereich Baumkontrollen / Baumuntersuchungen für eine Kommune. Seitdem ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Baumpflege angestellt und hat am Forschungsprojekt der DBU "Modellhafte Restaurierung historischer Alleen in Schleswig-Holstein" sowie bei mehreren Fachpublikationen mitgewirkt.

 

Arbeitsbereiche im Institut für Baumpflege:

  • Erstellung von Fachgutachten für öffentliche und private Auftraggeber in den Bereichen
    • Baumkontrollen
    • Baumuntersuchungen
    • Baumpflege
    • Zustandserfassung mit digitalen Baumkatastern
    • Verkehrssicherheit für Bäume in historischen Alleen
  • Erfahrene und langjährige Referentin bei Seminaren und nationalen Fachtagungen
  • Prüferin bei der Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur