FORTBILDUNG & SEMINARE

Die neue ZTV-Baumpflege - Baumpflegearbeiten richtig ausschreiben auf Basis des neuen Regelwerkes

  • 20.03.2018 bis 20.03.2018 in Reinbek bei Hamburg

    EUR 250,00
    EUR 210,08 zzgl. 19% MwSt.
    zzgl. Versandkosten (Staffel: 0)

Inhalte

Die Überarbeitung der ZTV-Baumpflege erfolgte auf Basis eingebrachter Anregungen und Stellungnahmen aus der Öffentlichkeit sowie den formalen Anforderungen der VOB sowie den ATV-DIN Normen.

Inhaltliche Schwerpunkte der Überarbeitung waren insbesondere:

  • Neugliederung des Abschnitts "Kronenschnitt"
  • Jungbaumpflege unter Berücksichtigung neuer Erkenntnisse und in Abstimmung mit den „Empfehlungen für Baumpflanzungen – Teil 1“ der FLL
  • Aufnahme von Form- und Kopfbaumschnitt
  • Artenschutz mit entsprechender Berücksichtigung der Vorgaben des BNatschG
  • Baumschutz auf Baustellen
  • Begriffsbestimmungen
  • Umfangreiche Neustrukturierung durch formale Anforderungen an Aufbau und Formulierungen einer ZTV

Referent ist Prof. Dr. Dirk Dujesiefken, Leiter des Regelwerksausschusses der FLL, er stellt zunächst die wesentlichen Änderungen hinsichtlich Inhalt und Struktur vor. Weiterhin werden die neuen Abschnitte der ZTV-Baumpflege erläutert. Zusätzlich zu diesen baumbiologischen Aspekten werden die Grundlagen der VOB und der ATV-DIN Normen kurz vorgestellt. Als Gastreferent konnte der Landschaftsarchitekt Thomas Amtage aus Berlin gewonnen werden, der für den bdla im Regelwerksausschuss der FLL mitgearbeitet hat. Im praktischen Teil der Veranstaltung geht es um die eindeutige Beschreibung der baumpflegerischen Leistungen mit Hinweisen für den Ausschreibenden sowie für den Auftragnehmer bzw. den Baumpfleger vor Ort.

Preis: Komplettpreis inklusive Seminarmappe, einem Exemplar der neuen ZTV-Baumpflege, Mittagessen und Teilnahmebescheinigung

Seminarort und Zeiten: Die Seminare finden im Schloss Reinbek, Reinbeker Schloßstraße 5 in 21465 Reinbek statt, beginnen jeweils um 09:30 Uhr und enden um 17:00 Uhr.

Zielgruppe: Diese Seminare richten sich an Kollegen, die im Baumpflegebereich überwiegend mit der Ausschreibung von Baumpflegearbeiten befasst sind.