ACHTUNG: Aktuelle Informationen zu Regelungen hinsichtlich Corona (COVID-19)

Bitte lesen Sie hier unsere Regelungen und Maßnahmen zum Gesundheitsschutz. Informieren Sie sich bitte auch direkt vor Beginn Ihres Seminars auf dieser Seite über eventuelle Änderungen und Anpassungen.

 

FORTBILDUNG, SEMINARE & PRÜFUNGEN

Vertiefungsseminar zur Baumkontrolle - Praxistag

  • 27.09.2022 bis 27.09.2022 in Hamburg-Klein Flottbek / Jenischpark

    EUR 238,00
    EUR 200,00 zzgl. 19% MwSt.
    zzgl. Versandkosten (Staffel: 0)

  • 29.09.2022 bis 29.09.2022 in Hamburg-Klein Flottbek / Jenischpark

    EUR 238,00
    EUR 200,00 zzgl. 19% MwSt.
    zzgl. Versandkosten (Staffel: 0)

Die Vertiefungsseminare finden in Form eines Rundgangs in besonderen Parkanlagen und deren Umgebung statt. Diese Anlagen zeichnen sich durch einen alten und wertvollen Baumbestand aus. An ausgewählten Bäumen zeigen wir Ihnen typische Schadsymptome und erläutern die Konsequenzen insbesondere im Hinblick auf die Verkehrssicherheit. Hierbei zeigen wir Ihnen typische Fruchtkörper holzzerstörender Pilze, die für die Baumkontrolle wichtig sind. Viele Teilnehmer nutzen dies auch für ihr Fotoarchiv.

Die Vertiefungsseminare sind für die Praxis der Baumkontrolleure besonders wertvoll, weil die Schadsymptome und Auffälligkeiten praxisgerecht erläutert werden. Die Beurteilung der ausgewählten Bäume werden wir gemeinsam durchführen, z. T. werden die Ergebnisse im Rahmen einer Gruppenarbeit auch selbst erarbeitet, da dies die intensivste und beste Schulung ist.

Inhalte


Diese Seminare stellen auch eine hervorragende Vorbereitung für die Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur dar. Weiterhin nutzen erfahrene Baumkontrolleure sowie bereits zertifizierte Baumkontrolleure dieses Praxisseminar zur Auffrischung ihrer Kenntnisse und zu einem Erfahrungsaustausch mit Kollegen.

In diesen Praxisseminaren setzen wir die Kenntnisse des Baumkontroll-Seminars I „Verkehrssicherheit und Baumkontrolle“ voraus. Durch Praxisbeispiele wird das bereits Gelernte weiter vertieft.

Preis: Komplettpreis inklusive Teilnahmebescheinigung (Selbstversorgung - Corona-bedingt leider kein Mittagessen)

Seminarort und Zeiten: Das Seminar im Juni findet im Hamburger Stadtpark statt. Treffpunkt ist der Eingang zur Liebesinsel; Eingabe ins Navi: Südring 5, 22303 Hamburg. Das Seminar im September findet im Jenisch-Park in Hamurg-Klein Flottbek statt. Treffpunkt ist der S-Bahnhof Klein Flottbek, Ausgang Botanischer Garten; Eingabe ins Navi: Ohnhorststraße, 22609 Hamburg. Die Seminare beginnen jeweils um 09:30 Uhr und enden um 17:00 Uhr.

Zielgruppe: Baumpfleger, GALA-Bauer und Baumkontrolleure, die die Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur ablegen möchten sowie bauminteressierte Teilnehmer aus allen Bereichen


Danksagung
Für die Möglichkeit, die o. g. Seminare durchzuführen, danken wir den Eigentümern bzw. Verwaltungen vor Ort.